Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –

 

Die Schiedsstellenbesprechung für den Amtsgerichtsbezirk Halberstadt
fand am 10.Februar 2020 im AG Halberstadt statt.

 

Diese wurde gleichzeitig genutzt um die Ehrung der Schiedspersonen vorzunehmen.

Die Auszeichnung nahm Amtsgerichtsdirektor Herr Dr. Bommel vor,
er zeichnete den Koll. Dieter Lattke  (Osterwieck) und  Koll.Harald  Brockelt (Schwanebeck)
mit der Urkunde des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung Sachsen Anhalts
für 25 Jahre Schiedsmann aus und dankte für die bisherige Arbeit im Ehrenamt.

Koll. Frank Kaina  -Öffentlichkeitsarbeit in der Bezirksvereinigung Magdeburg im BDS-
schloss sich der Ausführung des Amtsgerichtsdirektors an und übergab
im Auftrag der Bezirksvereinigung Magdeburg einen Präsentkorb und wünschte
Beiden persönlich alles Gute vor allem Gesundheit und weiterhin ein
glückliches Händchen für die Schlichtungen.

   Frank Kaina
- BDS Öffentlichkeitsarbeit -